menu

Newsletter

Newsletter abonnieren

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Prinzip Gonzo Newsletter und erhalten Sie einmal im Monat aktuelle Spieltermine und die wichtigsten Neuigkeiten direkt in Ihr Email Postfach.

menu

Newsletter

Newsletter abonnieren

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Prinzip Gonzo Newsletter und erhalten Sie einmal im Monat aktuelle Spieltermine und die wichtigsten Neuigkeiten direkt in Ihr Email Postfach.

Czesienski Hartmann Tonndorf

ROHSTOFF

von Jörg Fauser

Istanbul 1968: Voll auf Rohstoff beschließt Harry Gelb Schriftsteller zu sein – weil er als ausrangierter Junkie mitten in der Türkei, abgehauen aus dem Hassland BRD, keine andere Wahl hat. Aber schlechte Schreibmaschinen und gute Drogen lösen nicht jeden Knoten im Kopf. Harry Gelb kehrt zurück in die Obsession Heimat, in ein Westberlin im Scheinumbruch: verspießte Kommunarden, knüppelnde Polizisten, Fähnchenschwingende Büromenschen am Breitscheidplatz beim Nixon-Besuch. Irgendwie durchkommen, durch Ideologeme, Entzugserscheinungen und das eigene Leben - Harry Gelb versucht, trotz Deutschland zu schreiben. „Rohstoff“ erzählt mehr über Deutschland und seine blühenden Landschaften als eine Goethe-Werkausgabe. Es ist die frei erfundene Lebenserfahrung von Jörg Fauser, einem der größten deutschen Schriftsteller.

Mit: Richard Erben, Christoph Förster, Tilman Rose und Tim Tonndorf

Regie und Bühne: David Czesienski & Robert Hartmann
Kostüme: Anna Bergemann
Musik: Daniel Freitag
Dramaturgie: Ludwig Haugk
Regieassistenz: Florian Hein

Premiere am 15. April 2011 im Maxim Gorki Theater, Berlin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin

  •  © Foto: Thomas Aurin

    © Foto: Thomas Aurin