prinzip_gonzo
My Image

What a thought is not

von Maria Walser

Mit:
Maria Walser und Emma Tricard

Choreographie: Maria Walser
Dramaturgie: Alida Breitag

Premiere am 05. Januar 2017, Tanztage Berlin, Sophiensaele

Zwei Menschen zerlegen die Wirklichkeit an der gewaltsamen Kreuzung zwischen Sinn und Unsinn, zwischen Wahrheit und Nicht-Wahrheit. In einer Kollision von Theorie und Körper schmeißen sie Baudrillard an die Wand um seine Thesen des „radikalen Denkens“ mit dem Verstand tanzen und mit dem Körper denken. Ein glückliches stürzen in die Kontinuität des Nichts.

Bilder


Videos