DER SCHIMMELREITER

Es ist Nacht, der Sturm heult. Ein Reiter auf einem Schimmel durchschneidet die Nacht. Es ist Hauke Haien. Anstatt die Kuh zu tränken, saß er als Junge den ganzen Winter am Küchentisch und rechnete. Der Deich, der seine Heimat vor dem Meer schützte, war ihm nicht gut genug. Er entwarf einen neuen, einen besseren Deich. Einen, der hundert Jahre halten und dem Meer noch ein weiteres Stück Land entreißen sollte. Diesem Ziel ist er jetzt ganz nah: Er hat Elke, die Tochter des Deichgrafen, geheiratet. Nun unterliegen alle Arbeiten seinem Kommando. Aber den Anderen Missfällt sein Ehrgeiz. Sie sagen, Hauke Haiens Schimmel sei ein Skelett, das nur für ihn im Mondschein auferstanden sei. Sie sagen, er müsse dem neuen Deich etwas Lebendiges opfern. Sie sagen, ein großes Unglück würde sonst über sie alle hereinbrechen.
Mit karger Sprache und gewaltigen Bildern erzählt THeodor Storm Hauke Haiens Kampf gegen die Natur und den Aberglauben seiner Nachbarn. Theodor Storm, geboren 1817 in Husum, gab dem Realismus eine norddeutsche Prägung.

FLECK UND FREVEL

»Ja, hast du es noch nicht gehört? Irgendjemand hat die Pfandleiherinnen erschlagen. Ach, du weißt es schon. Wie bitte? Ja, das frage ich mich auch. Soso. Na, ich denke, grundsätzlich sind hier alle zu verdächtigen. Was hast du denn gestern Abend getrieben? Ach, sieh einer an. Na, man wird dir schon Glauben schenken.«

Werden Sie Teil einer Nachbarschaft, die nach einem Mord in ihrer Mitte in Aufregung versetzt ist. Verschiedene Theorien gehen um, die Polizei tappt scheinbar im Finsteren und letztlich ist jeder hier verdächtig. Entdecken Sie ein neues Zuhause, lauschen Sie an dünnen Wänden und finden Sie die Schlüssel zu abgesperrten Verschlägen. Schenken Sie heiligen Sündern ihre Aufmerksamkeit oder unterstützen Sie nebulöse Geschäfte. Treffen Sie Figuren, die aus einem großen russischen Roman stammen könnten, teilen Sie deren Sorgen und unterstützen oder sabotieren Sie ihre Vorhaben. Halten Sie die Ohren offen und versorgen Sie den Staatsanwalt mit Informationen, denn am Ende wird irgendjemand die Zeche zahlen müssen.
Prinzip Gonzo lassen sich für ihr neues immersives Abenteuer von einem literarischen Schwergewicht inspirieren und tauchen ein in das St. Petersburg von Dostojewskij. Dabei werden Motive aus »Verbrechen und Strafe« zum Leben erweckt, aber auch Seiten aufgeschlagen, die Dostojewskij so nie geschrieben hat.